Schutzkonzept

Der Vorstand hat das ergänzende Schutzkonzept Version 2 von Swiss Tennis auf den TC Muhen angepasst. Nachstehend die wichtigsten Punkte:

 

Normaler Clubbetrieb (10 m2 pro Person, 2 m Abstand):

Garderoben, Clubhaus inkl. Küche und die Terrasse werden wieder geöffnet. Maximal dürfen sich gleichzeitig aufhalten:

o    Garderoben Damen und Herren: je 2 Personen

o    Terrasse: 4 Personen

o    Clubhaus inkl. Küche: 8 Personen

o    Vorplatz: 5 Personen

Veranstaltungen (4 m2 pro Person, 2 m Abstand):

Es sind für den Rest der Saison 2020 folgende Veranstaltungen geplant:

o    Clubmeisterschaften (inkl. Mixed-Meisterschaft) vom 15. Juni bis 22. August 2020

o    Firmensport vom 8. Juni bis 13. Juli 2020

o    Interclub vom 29. August bis 27. September 2020

o    Maximale Personenanzahl auf der Anlage während vorgenannter Veranstaltungen:

o    Garderoben Damen und Herren: je 2 Personen

o    Terrasse: 8 Personen

o    Clubhaus inkl. Küche: 20 Personen

o    Vorplatz: 13 Personen

Auf der ganzen Anlage ist der Aufenthalt von mehr als 30 Personen nicht zulässig.

Da weiterhin die Rückverfolgung von engen Kontakten vorgeschrieben wird, hat der Vorstand entschieden, das elektronische Reservationssystem „gotCourts“ bis Ende Saison weiterzuführen.

Der Mindestabstand von 2 Metern muss weiterhin eingehalten werden.

Der Vorstand hat ausserhalb des Schutzkonzeptes entschieden, Küche und Grill bis auf weiteres nicht in Betrieb zu nehmen. Dies nicht zuletzt, weil unsere Küche nicht bewirtet wird. Dieser Einschränkung fallen leider auch die JEKAMI-Abende zum Opfer. Selbstverständlich kann weiterhin an den Freitagabenden von allen Mitgliedern Tennis gespielt und anschiessend ein Bierchen o.ä. getrunken werden. Die Verpflegung über die Küche und den Grill ist aber nicht statthaft. Getränke stehen wieder wie üblich zur Verfügung (Bezahlung in die Motzbox oder in das Kässeli beim Getränkekühlschrank).